Wie findet der Echtheitsnachweis statt?

Wenn ein Profil den Eindruck erweckt, ein Fakeprofil zu sein, so ist Jappy befugt, dieses wegen eines Verstoßes gegen die Nutzungsbedingungen zu sperren.

Dies passiert zum Beispiel dann, wenn im Profil Bilder verwendet werden, die sich nach der Prüfung durch unser Team auch auf anderen Websites mit abweichenden Angaben oder Seiten mit pornografischen Inhalten finden.

Natürlich besteht immer die Möglichkeit eines Irrtums - in diesem Fall ist dem Profilinhaber der Nachweis gestattet, wirklich die auf den Bildern abgebildete Person zu sein.

Dieser Nachweis besteht aus einem aktuellen Foto, auf dem die in dem Profil abgebildete Person deutlich und gut erkennbar abgebildet ist und einen Zettel in der Hand hält, auf dem der Nickname und das aktuelle Datum deutlich lesbar ist.

Dieser Nachweis ist als E-Mail zusammen mit dem Nutzernamen und idealerweise von der im Profil hinterlegten E-Mail-Adresse an hotline@jappy.de zu senden.

Achtung:
Etwaige Manipulationsversuche sind zu unterlassen und können zum sofortigen dauerhaften Ausschluss führen.

Siehe auch:

HilfeImpressumNutzungsbedingungenDatenschutzCookies
Jappy © 2021