Was ist die Sicherheitssperre?

Sollten wir feststellen, dass ein Profil mutmaßlich nicht (nur) durch den Profilinhaber genutzt wird, aber ausschließen können, dass es sich um ein Doppelprofil handelt, so wird ein Profil mittels der Sicherheitssperre gesperrt.

Dies ist zum Beispiel der Fall, wenn wir Kenntnis davon erhalten, dass der Partner, Familienmitglieder oder Freunde auf ein Profil Zugriff haben, das nicht ihr eigenes ist, oder ein Profil "gehacked" wurde.

Eine Urlaubsbetreuung oder gemeinschaftliche Nutzung von Profilen ist explizit nicht gestattet.

Geregelt wird dies in § 3.8 der Nutzungsbedingungen:

3.8 Zugangsdaten

Der Nutzer trägt bei der Registrierung ein Passwort ein. Es ist nicht erlaubt, Dritten die Nutzung von Jappy mit deinen Daten zu ermöglichen.

Du bist verpflichtet, dein Passwort geheim zu halten und nicht an Dritte weiterzugeben oder mit diesen das Passwort gemeinsam zu nutzen. Sollte eine andere Person von deinem Passwort Kenntnis erlangen, änderst du diese unverzüglich.

Solltest du der Meinung sein, dass eine Dritte Person dein Profil widerrechtlich benutzt, informiere uns darüber über hotline@jappy.de oder datenschutz@jappy.de. Je genauer deine Angaben sind (wann wurde das Profil von einer Dritten Person gebraucht, wer könnte dies gewesen sein etc.), umso eher können wir dir helfen. Bedenke bitte, dass viele Nutzer das Passwort freiwillig einem guten Freund oder dem Partner mitteilen und nach Beendigung der Freundschaft/Partnerschaft darüber überrascht sind, dass ihr Profil danach widerrechtlich von diesen benutzt wird. Trotzdem kannst du dann mitverantwortlich für die Nutzung deiner Zugangsdaten sein sowie für die Handlungen und Erklärungen, die widerrechtlich über dein Profil getätigt wurden. Beim Verdacht einer Nutzung des Profils durch Dritte ist Jappy berechtigt, dein Profil zu sperren oder zu löschen.

In diesem Fall wird das Profil gesperrt und der Profilinhaber aufgefordert, sich mit uns in Verbindung zu setzen.

Nach einer erfolgreichen Überprüfung der Identität können wir in der Regel dein Profil zeitnah wieder freigeben. Zudem werden wir dich auffordern, dass du dein Passwort änderst.
Sollten Regelverstöße nicht ausgeschlossen werden können, so kann dies allerdings auch noch mit zusätzlichen Sanktionen verbunden sein.

Solltest du längere Zeit inaktiv sein und befürchten, dass dein Profil aufgrund von Inaktivität gelöscht wird, so setze dich mit uns in Verbindung.

Ein Profil, das mit einer Sicherheitssperre versehen wurde, wird - anders als bei bei Profilsperren wegen Regelverstößen - nicht nach 14 Tagen, sondern erst nach einem Jahr automatisch von uns gelöscht. Es bietet sich in diesem Fall dennoch an, so schnell wie möglich mit uns in Verbindung zu setzen.

HilfeImpressumNutzungsbedingungenDatenschutzCookies
Jappy © 2021